Gaveta de sugerencias - 2
selector


  Aránzazu Miró  
  JENER WINTER CHOPINS AUF MALLORCA  
  llibre  
 
Während der achtundneunzig Tage, die Chopin im Winter 1838-1839 auf Mallorca verbrachte, komponierte und vollendete er zahlreiche seiner bedeutensten Werke. Eine einmalige Phase in der er sich ausschliesslich auf seine Kompositionsarbeit konzentrierte.
Das Buch bietet einen wichtigen Rückblick dieses Aufenthalts aus einer ganz anderen Perspektive als die bereits vorhandenen Literaturbestände, die veraltet, unvollständig und unpräzise sind. Dieses Buch ist eine Analyse der Musikstücke, die man als die mallorquinischen Kompositionen Chopins bezeichnen könte, sowie eine Retrospektive der Legende, die durch diese Reise entstanden ist.
 
  Juni 2001
Editorial el far · Col·lecció l'esparrall – Palma · Illes Balears


Zürich
tornar


INICIO noticia biográfica exps. colectivas exps. individuales pintura i grabado literatura gaveta de sugerencias